Kürbis-Risotto

Kürbis-Risotto

image_pdfimage_print

Die schönsten Kürbis-Inspirationen

Herbstzeit ist Kürbiszeit und wann, wenn nicht jetzt, haben wir Gelegenheit dazu, das beliebte Gemüse regional und saisonal einzukaufen?

Wie ihr wisst, spielt Saisonalität für mich eine große Rolle. Daher hab ich mich dieses Jahr auch der von Michaela (Littlebee) und Eva (meiliabstespeis) initiierten Blogger-Bewegung #wirliebensaisonal angeschlossen.

Nun haben wir uns zusammen getan, um euch mit vielfältigen saisonalen Kürbisrezepten zu versorgen, die wir euch von 21.-25. Oktober 2019 unter dem Hashtag #wirliebenkürbis auf Instagram verlinkt haben. Die Links zu den Rezepten findet ihr aber auch unter diesem Rezept!

Kürbis-Risotto
Kürbis-Risotto

Schwierigkeit: leicht – Kochzeit: 30 Minuten

Zutaten (für 2 Portionen Kürbis-Risotto)

  • 185 g Risottoreis
  • 230 g Hokkaido-Kürbis mit Schale
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 50 ml Weißwein zum Ablöschen
  • 30 g geriebener Parmesan
  • ½ Zwiebel
  • etwas Salz
  • geriebener Pfeffer
  • 2 EL Kürbiskerne
  • Olivenöl
  1. Für das Risotto die Gemüsebrühe in einem kleinen Topf erhitzen. Kürbis mit Schale in kleine Würfel und Zwiebel klein schneiden.
  2. Die Zwiebel in einem Topf in Olivenöl anschwitzen. Reis hinzugeben und glasig dünsten. Mit Weißwein ablöschen und den geschnittenen Kürbis hinzugeben. Nach und nach mit der Gemüsebrühe aufgießen. Gelegentlich umrühren und sobald die Flüssigkeit verdampft ist wieder mit der Brühe aufgießen. Salzen, pfeffern und weiterköcheln bis das Risotto bissfest ist.
  3. Kürbiskerne in einer fettfreien Pfanne anrösten und dann zur Seite stellen.
  4. Gegen Ende der Kochzeit den geriebenen Parmesan daruntermischen. Nun kann das Kürbis-Risotto serviert werden. Garniert es noch mit den Kürbiskernen und etwas frisch geriebenem Parmesan.

Buon Appetito!

Kürbis-Risotto: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Unter folgenden Links findet ihr ab Montag, den 21. Oktober unsere schönsten Kürbisrezepte:

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Kürbis-Risotto
Autor
Veröffentlicht am
Insgesamte Zeit

6 Gedanken zu “Kürbis-Risotto

  1. Pingback: Risotto mit Kürbisstiften und Scamorza -

  2. Pingback: schnelle Kürbislasagne | Familienrezepte für den Herbst - littlebee

  3. Pingback: Kürbisnockerl die hier alle lieben | Glückstopf

  4. Pingback: Hokkaido trifft Kichererbse: Kürbishummus bringt goldene Herbstfarben aufs Teller - Ernährerei

  5. Pingback: Kürbis-Smoothiebowl #wirliebensaisonal -

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.