Getrocknete, eingelegte Tomaten

Sommer im Glas

Nachdem ich schon mehrere Sommer in Apulien bei den Eltern meines Freundes verbracht habe, bin ich mit verschiedenen Methoden der Konservierung von Lebensmitteln in Berührung gekommen.

Nachdem in Süditalien sehr viel Obst und Gemüse angebaut wird – und zwar mehr als ein Haushalt verbrauchen kann – gibt es verschiedene Möglichkeiten diese haltbar zu machen.

Tomaten etwa werden getrocknet und in Öl eingelegt. Dazu kommen Knoblauch, Minze oder Petersilie und je nachdem, wie scharf ihr es mögt auch Chilichoten.

Getrocknete Tomaten bekommt ihr
Weiterlesen




Zuppa di Cicerchie (Platterbsensuppe)

Eiweißquelle

Schon mal was von Platterbsen gehört? Nein? Na dann ist es höchste Eisenbahn! Platterbsen sind nämlich reich an Eiweiß und die herzhafte Suppe aus diesen leckeren Hülsenfrüchten wärmt, wodurch sie gerade in der kalten Jahreszeit eine richtige Soulfoodquelle darstellt.

Die Suppe kann als erster Gang oder Hauptspeise serviert werden. Am besten mit getoasteten Brotscheiben und einem Schuss gutem Olivenöl!

Die Zubereitung der Zuppa Weiterlesen