Ricette Italiane

Essen wie die Italiener!

In Italien werden die Gerichte in verschiedene Gänge eingeteilt und nach einer bestimmten Speisenfolge serviert: Zuerst gibt es die Antipasti, die Vorspeisen. Darauf folgt Il Primo Piatto, der erste Gang. Dieser besteht meist aus kohlenhydratbetonten Speisen, wie Pasta, Gnocchi o Riso. Anschließend folgt Il Secondo Piatto, der zweite Gang. Darunter fallen proteinreiche Gerichte wie Fleisch- oder Fischgerichte. Zu diesen werden sogenannte Secondi, Beilagen serviert. Diese bestehen oft aus Gemüse. Zum Abschluss gibt’s dann noch das Dolce.