Schoko-Chili-Torte

Lust auf Schokoladentorte? Dann hab ich hier etwas Innovatives für euch! Anstatt dem üblichen Schokokuchen gibt es nun eine feurige Variante. Denn ich ergänze die Zartbitterschokolade mit Chiliflocken. Das peppt die Torte ordentlich auf. Meiner Erfahrung nach wird die Kombination von den Gästen sehr willkommen geheißen. Weiters gibt es frische Früchte auf der Schoko-Chili-Torte. Diese sorgen nicht nur optisch für einen Hingucker. Sie sorgen auch geschmacklich für einen frischen Kontrast zur vollmundigen Schokotorte. Spätestens beim weichen Kern angelangt, kann der Torte aber wirklich niemand mehr widerstehen. Die Feinspitze unter euch servieren die Torte zusätzlich mit einer eisigen Kugel Vanilleeis.

Mundet euch die Kombination aus Schokolade und Chili? Dann hab hier noch ein weiteres Rezept für euch: feurige Schoko-Himbeer-Tarte.

Weiterlesen

Ruck-Zuck-Apfelkuchen

Der Ruck-Zuck-Apfelkuchen eignet sich gut, wenn ihr Äpfel aufbrauchen möchtet. Er ist außerdem rasch zubereitet und somit ideal, wenn ihr nicht lange in der Küche stehen möchtet.

Das Rezept kommt wieder einmal aus Süditalien.

Steht ihr auf Apfelkuchen, dann hab ich hier noch ein weiteres Rezept für euch: Italienischer Apfel-Mandel-Kuchen.

In Stücke geschnittener Apfelkuchen.

Zutaten (1 Blech):

  • 1 Blätterteig
  • 200 ml Milch
  • 2 Eier
  • 3 EL Kristallzucker
  • 2 EL Mehl
  • Saft einer Zitrone
  • 3-4 Äpfel
  1. Den Saft einer Zitrone in eine Schüssel mit Wasser geben. Äpfel schälen, halbieren, Gehäuse entfernen und in Scheiben schneiden. Die Apfelspalten ins Zitronenwasser legen, damit sie nicht braun werden.
  2. Den Blätterteig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech ausbreiten.
  3. Eier mit dem Zucker verquirlen, Mehl unterrühren und nach und nach die lauwarme Milch dazumengen.
  4. Die Apfelspalten auf einem Geschirrtuch abtrocknen und auf dem Blätterteig verteilen. Dünnen Teigrand lassen.
  5. Milch-Ei-Mischung darauf verteilen und Ruck-Zuck-Apfelkuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für ca. 40 Minuten backen.

Ruck-Zuck-Apfelkuchen Schritt-für-Schritt:



Schwarzwälder Kirschtorte

Schwarzwälder Kirschtorte

Die vielleicht beliebteste deutsche Torte

Für die Nachkatzen und Cremetortenliebhaber unter euch stell ich euch diese Köstlichkeit vor: Schokoladenkuchen vereint mit
fruchtig-frischer Kirschfüllung und Schlagobers! Die mehrschichtige Torte wirkt aufwendig. Die Schwarzwälder Kirschtorte ist mit dieser Schritt-für-Schritt Anleitung aber leicht gemacht:

Weiterlesen

Italienischer Apfel-Mandel-Kuchen

Italienischer Apfel-Mandel-Kuchen

Saftiger Apfelkuchen mit knuspriger Mandelhaube

Sucht ihr einen schnellen Blechkuchen? Fein, dann seid ihr hier genau richtig! Ich stell euch nämlich das Rezept für die Torta di Mele e Mandorle vor. Die Zubereitung ist wie gesagt sehr einfach und der Italienischer Apfel-Mandel-Kuchen schmeckt auch mit einer Kugel Vanilleeis!

Weiterlesen