Mini-Marmor-Gugelhupf

Mini-Marmor-Gugelhupf

Ostergruß

Ostern steht vor der Tür! Ok zugegeben noch nicht ganz, aber die Zeit bis dahin möchte ich euch mit Rezepten rund um das Fest versüßen.

Diesmal gibt es Mini-Marmor-Gugelhupf. Diesen könnt ihr als kleine Aufmerksamkeit ins Osternest legen oder für den Osterbrunch aufheben.

Weiterlesen

Bärlauchspätzle mit Bauchspeck, Tomaten und Bergkäse

Bärlauchspätzle mit Speck, Tomaten und Bergkäse

Bärlauchzeit

Begibt man sich etwas abseits des Stadtgeschehens, findet man das geschätzte Wildgemüse, das übrigens auch Hexenzwiebel genannt wird, ohne lange danach suchen zu müssen.

Nachdem ich die leckeren Bärlauchspätzle von der Foodbloggerin Eva von Mei liabste Speis gesehen habe, ließ mich das Bild von den saftig-grünen Spätzle nicht mehr los. Wie immer wenn ich ein Gericht sehe und es nachkoche, modifiziere ich es ein bisschen. Dabei lass ich meiner Fantasie freien Lauf und agiere je nach Lust und Laune oder abhängig davon was der Kühlschrank grad hergibt. Ich habe das Rezept um Bauchspeck erweitert. Das Ergebnis, die Bärlauchspätzle mit Speck, Tomaten und Bergkäse sind so, wie ich es erhofft habe: KÖSTLICH!

Weiterlesen

Briocheküken für die Ostertafel

Briocheküken für das Osterfest

Aus Germteig

Der Frühling ist da! Und ich bin auf der Suche nach Rezepten, um bei euch für Osterstimmung zu sorgen.

Jetzt wollte ich unbedingt diese leckeren Briocheküken für das Osterfest ausprobieren. Nachdem ich noch nicht so erfahren bin, was Germteig anbelangt, war ich froh die Küken mit einer Expertin in Angriff zu nehmen. Das Rezept dafür stammt  von
meiner Mama. Sie verwendet den Teig für Brioche. Nachdem sie neugierig war, die Kükenform auszuprobieren und ich ihre Zubereitungsweise sehen wollte, waren wir beide mit Eifer bei der Sache.

Weiterlesen


Torta Pasqualina (Herzhafte Ostertorte) aus Ligurien

Torta Pasqualina (Herzhafte Ostertorte)

Herzhafte Ostertorte aus Ligurien

Die Torta Pasqualina (Herzhafte Ostertorte)besteht aus köstlichem Strudelteig, gefüllt mit einer schmackhaften Mischung aus Spinat und Ricotta. Schneidet ihr sie an, stechen unverblümt die gelben Eier ins Auge, die optisch toll aussehen und für’s Ostermenü unablässlich sind. Verzehrt kann die herzhafte Ostertorte warm oder kalt werden. Somit eignet sie sich auch für einen Brunch am Ostermorgen oder für’s Picknick im Freien.

Weiterlesen