Spargelrisotto

Spargelrisotto

Ein Muss für Spargelliebhaber

Die Spargelsaison endet offiziell am Johannistag. Das ist der 24. Juni. Also nutzt die Zeit, denn schneller als man glaubt ist das Edelgemüse nicht mehr im Handel und wir müssen ein ganzes Jahr auf den nächsten frischen Spargel warten. Ich empfehle euch daher dieses cremige Spargelrisotto! Die schnelle und einfache Zubereitung spricht für sich 🙂

Weiterlesen


Spargelsuppe mit gerösteten Haselnüssen als Topping

Spargelsuppe aus Spargelenden

Resteverwertung

Wisst ihr noch als ich meinte, ihr sollt die hölzernen Spargelenden nicht wegwerfen? Jetzt ist es so weit! Ich zeig euch, wie ihr daraus eine leckere Spargelsuppe aus Spargelenden macht! Wenn ihr nicht so oft Spargel esst, könnt ihr die Enden auch einfrieren bis ihr genug davon habt und sie dann zur Suppe verarbeiten.

Weiterlesen

Asparagi alla Milanese (Spargel Mailänder Art)

Asparagi alla Milanese (Spargel Mailänder Art)

Typisch für die Küche der lombardischen Hauptstadt

Wusstet ihr, dass Spargel bereits bei den Griechen und Römern als Heilgemüse galt? Vor 700 Jahren kam es sogar soweit, dass der Imperatore di Roma, der Kaiser von Rom aufgrund der hohen Spargelpreise ein Gesetz erließ, das den Spargelhöchstpreis festlegte. Nicht verwunderlich eigentlich, denn mit seinem leicht nussigen Geschmack peppt er eine Vielzahl von Gerichte auf und die relativ kurze Erntezeit macht ihn natürlich besonders attraktiv!

Weiterlesen