Bärlauchspätzle

Bärlauchzeit

Begibt man sich etwas abseits des Stadtgeschehens, findet man das geschätzte Wildgemüse, das übrigens auch Hexenzwiebel genannt wird, ohne lange danach suchen zu müssen.

Nachdem ich die leckeren Bärlauchspätzle von der Foodbloggerin Eva von Mei liabste Speis gesehen habe, ließ mich das Bild von den saftig-grünen Spätzle nicht mehr los. Wie immer wenn ich ein Gericht sehe und es nachkoche, Weiterlesen


Kohlrouladen

Mit Honig-Senf-Dip

Auch im Winter gibt es Gemüsesorten, die Saison haben! Daher möchte ich euch jetzt ein leckeres Rezept zeigen, das verschiedenes Gemüse enthält, das ihr in den kalten Monaten ohne Probleme im Handel findet. Beim Hauptdarsteller dieses Gerichts handelt es sich um KOHL.

Dabei hab ich zwei Varianten der Krautwickel für euch! Eine mit ausschließlich Gemüse und eine mit Speck. Dabei möchte ich betonen, dass die Gemüse-Variante keineswegs langweilig ist. Die Krautwickel werden dabei zusätzlich mit Nüssen gefüllt und mit Lauch umwickelt! Die rauchige Variante mit Speck kann sich aber auch ansehen lassen. Könnt ihr euch nicht entscheiden, Weiterlesen


Pasta con Cavolfiore e Pancetta

Pasta für die kalte Jahreszeit

Also eins kann ich euch sagen, nachdem ich den Haushalt seit über einem Jahr mit einem Italiener teile: Unsere Ideen und Vorstellungen von den Landsmännern unseres südwestlich angrenzenden Nachbarstaates und ihren Bezug zu Pasta sind gar nicht mal so falsch! Pasta ist den Italienern heilig und da gilt es so allerlei zu beachten, wenn man keine brutta figura machen will!

Daher teile ich nun ein paar Dinge mit euch, die ich bisher gelernt habe:

Weiterlesen



Fusilli con Broccoli e Pancetta

Warum Fusilli?

Jetzt fragt ihr euch bestimmt: perché Fusilli? Warum Fusilli und nicht irgendeine beliebige Pastasorte!?

Fusilli stammen aus Mittelitalien. Sie zählen zu den beliebtesten Pastasorten der Italiener. In der Vergangenheit waren sie den reichsten Familien vorbehalten. Damals gab es sogar Frauen, die sich auf die Herstellung dieser Pastasorte spezialisierten. Sie zeichneten sich durch eine enorme Fingerfertigkeit aus. Wird die Pasta von Hand zubereitet, wird der frische Teig um ein Eisenstäbchen gedreht und getrocknet.

Und aufgrund ihres Weiterlesen